Ausstellung


Das wiedereröffnete Amerikahaus in der Hardenbergstraße in Berlin zeigt seit Oktober 2014 tolle Fotoausstellungen in Quartalslänge. Welche Ausstellungen, kann man auf der Internetseite des Amerikahauses (C/O Berlin) sehen. Besonders zu empfehlen: „Wie die Fotografie laufen lernte. 100 Jahre Leica“ im Sommer und gleichzeitig Rudi Meisel „Landleute- DDR und BRD in […]

Fotoausstellungen in Berlin



„Freude am Fotografieren“ heißt die erste Ausstellung des ambitionierten Hobbyfotografen Detlef Amtag. Unzählige Aufnahmen aus verschiedensten Bereichen der digitalen Fotografie unterstreichen das breit gefächerte Repertoire des Thalensers. In den zurückliegenden 6 Jahren entstanden facettenreiche Landschaftsaufnahmen zu unterschiedlichen Jahres- und Tageszeiten, Portraits, Fotos mit Dynamik oder Bilder von vergessenen Orten, sogenannten […]

Freude am Fotografieren




Text: Kustmuseum Kloster unserer Lieben Frauen in Magdeburg 16. November 2014 – 1. März 2015   Eröffnung: Sonnabend, 15. November, 16.00 Uhr   Erinnerst du dich? Erinnerung ist die vielleicht wichtigste Methode unserer Orientierung im Leben. So unmittelbar Erinnerungen ein Teil unserer Persönlichkeit und unseres sozialen Wesens sind, so wenig greifbar […]

DAILY MEMORIES – Fotoausstellung in Magdeburg / Kloster


Präsentationseröffnung    Text: Kunstmuseum Moritzburg Halle Fotografinnen aus dem Archiv des Fotokinoverlages Am kommenden Freitag, dem 28. November 2014, 17 Uhr, wird die neue Präsentation auf der Fotogalerie eröffnet. Sie widmet sich 10 Fotografinnen und deren Werken aus dem Archiv des Fotokinoverlages. Im Jahre 1838 wurde in Halle der Knapp-Verlag gegründet, […]

Fotografinnen aus dem Archiv des Fotokinoverlages (Ausstellung in Halle / ...